Entdeckungspfade
im Naturpark
Naturpark Kamptal Ausblick
Bienenfresser
Weingarten Weinlehrpfad

Herzlich Willkommen!

Der Naturpark Kamptal-Schönberg im südöstlichen Waldviertel am Übergang zum Weinviertel wird von der Flusslandschaft entlang des Kamp (vom keltischen Wort "kambos" - der "Gekrümmte") geprägt. Weitere markante Landschaftselemente sind die Hänge der Weingärten und die Wälder des Manhartsberges, die hier den Fluss säumen. Ein Wein-, ein Wald- und ein Flusslehrpfad informieren den Besucher über die Besonderheiten dieses Naturparkes, der als weitere besondere Lebensräume Magerwiesen, Trockenrasen und Auwälder beherbergt. Für die kleinen Gäste gibt es seit kurzem einen neuen Waldentdeckungspfad und Flussentdeckungspfad. Der Naturpark Kamptal-Schönberg erstreckt sich über ca. 25 km² und ist flächenmäßig der zweitgrößte Naturpark in Niederösterreich.