Schönberger Sommerfrische

Verkosten, genießen & entdecken Sie die Vielfalt von Schönberg am Kamp!

Am 3. Juli-Wochenende laden die Winzer, Betriebe und Gastronomen der Gemeinde Schönberg am Kamp zur Schönberger Sommerfrische ein.

Am 3. Juli-Wochenende, vom 17. Bis 19. Juli 2020, laden die Winzer, Gastronomie-/Betriebe und Vereine der Gemeinde Schönberg am Kamp zur Schönberger Sommerfrische ein. Bei den Winzern kann man das Weinsortiment verkosten und das ein oder andere Spezialangebot genießen. Weiters werden durch Betriebe und Vereine der Gemeinde verschiedenste Aktivitäten und Erlebnisse angeboten – etwa die Ausstellung von Willibald Zahrl (Linolschnitte) in der Alten Schmiede, ein Flohmarkt der Schönberger Jungmusikanten oder Führungen im Straußenland Gärtner. Auch die Gastronomie hat einiges an diesem Wochenende zu bieten: Das Papperl-à-Pub veranstaltet ein Wiesenfest mit Grillhuhn und Rindsrouladen, die Weingärtnerei Aichinger lädt zum Grillabend mit regionalen Produkten, und das „Das Bachmann“ (Strandbad in Plank am Kamp) kredenzt Herrlichen aus dem Smoker.

Teilnehmende Winzer:
Mollands: Weingut Matthias Hager, Weingut Oskar Hager
Schönberg: Weingärtnerei Aichinger, Alfred und Markus Deim, Weingut Gerhard Deim, Weingut Eisenbock, Weingut Grossauer, Weinbau Wolfgang Riedlmayer
Schönberg-Neustift: Weingut Karin Leopold
Thürneustift: Weingut Schenter

Termine:
Freitag, 17. Juli: 14-18 Uhr
Samstag, 18. Juli: 10-18 Uhr
Sonntag, 19. Juli: 10-16 Uhr

Das detaillierte Programm finden Sie hier: Schönberger Sommerfrische 2020