Der Wald kehrt zurück

Auf dem ersten Blick ist  oberhalb des Ortsgebietes von Schönberg/Kamp ein verbuschender Hang zu sehen. Doch schauen wir genauer hin, dann erblicken wir Terrassen, Trockenmauern und so manchen alten Weinstock, der sich über die Sträucher rankt. Was ist hier passiert? Wir erleben gerade den Prozess der „Renaturierung“ eines alten Weingartens. Der Wald - die Natur - kehrt auf eine ehemalige Kulturfläche zurück. Wie das funktioniert und welche Kultur sich in früheren Zeiten im oberen Teil des Entdeckungspfades befand, könnt Ihr an den folgenden Stationen entdecken.

1
Station 1: Was ist denn hier los?
2
Station 2: Die Invasion der Gehölze!
3
Station 3: Die Rufe der Wildnis
4
Station 4: Künstliche Felsen im Weingarten
5
Station 5: Auf der Hut
6
Station 6: Wasser sparen, Leute!
7
Station 7: Eichen auf der Schütt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.